banner

Erneuerbare Energien

Ab dem Schuljahr 2014/ 2015 haben Sie an der Emil-Possehl-Schule die Möglichkeit im Bildungsgang "Berufliches Gymnasium Technik" die allgemeine Hochschulreife über den Schwerpunkt "Erneuerbare Energien" zu erlangen.

Präsentation zum Beruflichen Gymnasium Technik - Technik-Fächer -
als PDF-Datei

 

Elektrischer Strom ???

Die erneuerbaren Energien stellen heute rund 10,1 % der Primärenergie und 16,1 % des verbrauchten Stroms. In Windenergieanlagen wird die Bewegungsenergie des Windes umgewandelt in elektrische Energie. Die Sonnenergie lässt sich vielfältig nutzen. Photovoltaikanlagen wandeln Sonnenlicht direkt in elektrischen Strom um.

 

Ein fortschrittlicher landwirtschaftlicher Betrieb mit Photovoltaik auf dem Dach, Biogasanlage hinter dem Haus und Windkrafträdern in der Nachbarschaft (www.bmu.de/I705/)

Schülerinnen und Schüler erwerben fundierte Kenntnisse der Elektrotechnik und wenden diese im Schwerpunkt "Erneuerbare Energien" an.

 

Hier Auszüge aus den Kernbereichen:

  • Spannungs- und Stromquellen (Energiewandlung-Photovoltaik)
  • Photovoltaikmodule (Diodenersatzschaltbild, Bypassdioden, ….)
  • Erzeugung und Verteilung von elektrischer Energie (Transformator, Generatoren, Wechselrichter, Netze)
  • Energiemanagement

Information/ Anmeldung

www.emil-possehl-schule.de
oder im Schulbüro
Abteilungsleiter: Herr Seidler

download: flyer "Gestaltungstechnik" und "Erneuerbare Energien"

Schriftgröße
EPSIntern
September
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
35
27
28
29
30
31
01
02
36
03
04
05
06
07
08
09
37
10
11
12
13
14
15
16
38
17
18
19
20
21
22
23
39
24
25
26
27
28
29
30