banner

Zimmererfachtagung 2009

 

Auch in diesem Jahr fand das Fortbildungsangebot der Zimmerer-Fachtagung eine gute Resonanz. Am 4. März 2009 fanden sich 23 Kolleginnen und Kollegen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zu dieser traditionellen Fortbildungsveranstaltung ein. Neben vielen persönlichen und informellen Gesprächen, die einen sehr großen Wert derartiger Veranstaltungen darstellen, wurden folgende fachliche Themen bearbeitet:

  • Anschauliche Darstellung von Detailpunkten im M.1:1 im Unterricht: Vorstellung des Condetti-Stecksystems (Referenten Thomas Dethlefs und Dieter Gatke)
  • Führung durch das "EnergieSpar-Haus Lübeck" (Frank Schauf)
  • Präsentation zur Geschichte und bautechnischen Entwicklung norddeutscher Bauernhäuser als unterrichtlicher Einstieg in das Lernfeld 17 - Sanierung eines Fachwerkhauses (Referentin Dorothea Sporr)
  • Neue Brandschutznorm DIN 4102 (DIN EN 13500 /13501) - Neue Bezeichnungen und Auswirkungen der neuen Norm auf Holzbaukonstruktionen (Referent Jörg Schröder, Fa. Knauf)

Die Veranstaltung soll im nächsten Jahr unbedingt wieder stattfinden - auf Wunsch der Kollegen/innen am liebsten zweitägig. Dabei möchten die Beteiligten neben theoretischen Inhalten und Einblicken in betriebliche Prozesse auch einmal wieder handwerklich an interessanten Schiftungsaufgaben arbeiten.

In diesem Sinne freue ich mich schon aus das nächste Jahr.

Andreas Frenz, Emil-Possehl-Schule Lübeck


 

 

 

 

 

Schriftgröße
EPSIntern
Juni
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
22
27
28
29
30
31
01
02
23
03
04
05
06
07
08
09
24
10
11
12
13
14
15
16
25
17
18
19
20
21
22
23
26
24
25
26
27
28
29
30