banner

20-jähriges Jubiläum des Nordlichter-Netzwerks

Berufsvorbereitung 08.05.2019

Die Jubiläumstagung der Nordlichter stand ganz im Zeichen des zwanzigjährigen Bestehens und fand in Lübeck statt. 

Zwanzig Jahre, in denen engagierte Lehrkräfte und Sozialpädagogen ein Schul- und Lernnetzwerk für benachteiligte Schülergruppen aufgebaut haben, gemeinsam neue Idee entwickelten und einen professionellen Austausch zur Weiterentwicklung bestehender Konzepte ermöglicht haben. Derzeit sind rund 25 Personen von 9 berufsbildenden Schulen aus 5 Bundesländern aktiv beteiligt.

Trotz des runden Geburtstages, welcher ein ausreichender Grund zum Feiern ist, standen die Arbeit und die Weiterentwicklung im Vordergrund. Zentrales Thema der Tagung war die Öffentlichkeitsarbeit der Nordlichter und die Genese des Netzwerkes. So waren unter anderem Gäste wie die Bildungssenatorin Frau Kathrin Weiher und der Schulleiter der Emil-Possehl-Schule Lübeck, Herr Ludger Hegge, zu Gast.

Nachdem beiden das Netzwerk vorgestellt wurde, brachten sie in ihren Reden die Bedeutsamkeit der geleisteten Arbeit und den Nutzen für die Gemeinschaft zum Ausdruck.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Neues aus den Schulen“ haben die jeweiligen Lehrkräfte aus ihren Schulen über grundsätzliche strukturelle Veränderungen berichtet. Die Schülerzahlen von Schülern ohne Abschluss und/oder mit Vorbelastungen steigen, was die Notwendigkeit dieser Netzwerke unterstreicht.

Die Arbeit der Nordlichter beschränkt sich aber nicht nur auf die Tagungen, sie geht auch in der Zwischenzeit weiter. So wurden am zweiten Tag seitens der Arbeitsgruppen die Ergebnisse zu den Themen Internetauftritt, Konzept und Vereinsgründung vorgestellt. Die Resultate wurden im Plenum besprochen und ggf. angepasst. Besonders die Vereinsgründung zeigt, dass allen Beteiligten viel an dem Projekt gelegen ist, da dies einen nicht zu verachtenden Mehraufwand bedeutet.

Die Reflexion der Veranstaltung stellte den letzten offiziellen Punkt der Tagesordnung dar. Der Tenor war durchweg positiv. Ihren krönenden Abschluss fand die Tagung im -inzwischen traditionellen- Suppen-essen und jeder verließ Lübeck mit einem guten Gefühl.

Schriftgröße
EPSIntern
Mai
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
18
29
30
01
02
03
04
05
19
06
07
08
09
10
11
12
20
13
14
15
16
17
18
19
21
20
21
22
23
24
25
26
22
27
28
29
30
31
01
02