banner

Bau- und Agrarabteilung der EPS auf Kultur Gut Hasselburg

Bautechnik Agrarwirtschaft 14.11.2018

Am 6. November 2018 trafen sich elf Kolleginnen und Kollegen der Bau- und Agrarabteilung der EPS auf Kultur Gut Hasselburg in Altenkrempe bei Neustadt in Holstein.

Der Gutshof aus dem 18. Jahrhundert ist seit 2010 Eigentum der Hamburger Stahlberg Stiftung und wird seitdem aufwendig als Veranstaltungsort für hochklassige Konzert- und Theaterveranstaltungen und als exklusives Urlaubsdomizil saniert und ausgebaut.

Das Herrenhaus bewohnt die durch Hörspielklassiker wie „Die drei ???“, „TKKG“ und „Fünf Freunde“ bekannte Regisseurin Heikedine Körting-Beurmann. Der Hof wird außerdem von der größten reetgedeckten Scheune Norddeutschlands, dem großen Torhaus und dem historischen Kuhstall eingerahmt. Dieser Kuhstall von 1826 wird zur Zeit als letztes der genannten Gebäude restauriert und umgebaut und steht kurz vor der Fertigstellung.

Der bauleitende Architekt Herr Hendrik Gruß (BEISSERT + GRUSS ARCHITEKTEN PARTGMBB) führte uns über seine Baustelle und erläuterte die für die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes erforderlichen Maßnahmen. Dabei wurde schnell klar, dass dieses Projekt außergewöhnlich hohe Anforderungen an die Planer und an die Handwerker gestellt hat. Komplizierte Gründungs- und Unterfangungsarbeiten, der Erhalt der denkmalgeschützten Fassaden, Mauerarbeiten mit Mauerziegeln im historischen Reichsformat, Korbbögen über Fenstern und Toren, das Gewölbemauerwerk über dem zentralen kathedralartigen Veranstaltungssaal, die Holzbalkendecken der Ferienapartments und nicht  zuletzt die gewaltige Dachkonstruktion über dem 70 Meter langen und 21 Meter breiten ehemaligen Kuhstall erforderten eine detailgenaue und flexible Planung und besonderes handwerkliches Können und außergewöhnliche Fähigkeiten der Maurer, Zimmerer und Dachdecker.

Die Bau- und Agrarabteilung der Emil-Possehl-Schule bedankt sich bei Herrn Gruß für den interessanten Nachmittag auf Kultur Gut Hasselburg. Unser Dank gilt auch den Herren Dr. Constantin Stahlberg und Reiner Borchert von der Stahlberg Stiftung, die diese Führung ermöglicht haben.

 

Text: Rolf Bentkamp, EPS / Fotos: Thomas Gatz, EPS

Schriftgröße
EPSIntern
Dezember
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
48
26
27
28
29
30
01
02
49
03
04
05
06
07
08
09
50
10
11
12
13
14
15
16
51
17
18
19
20
21
22
23
52
24
25
26
27
28
29
30
1
31
01
02
03
04
05
06