banner

Die SV-Fahrt 2022

30.11.2022

 

Wie auch im letzten Jahr ging es mit der Schülervertretung wieder auf die SV-Fahrt in die Jugendherberge Ratzeburg. Die zwei Tage, vom 28. auf den 29. November 2022, nutzten wir, um uns gegenseitig besser kennenzulernen und um intensiv in unseren Arbeitsgruppen zu arbeiten.

Mit guter Laune und viel Elan starteten Frau Ziegler und Frau Baumgarten mit einer Kennlernphase, bei der wir uns gegenseitig besser kennengelernt haben, in den Tag. Anschließend arbeiteten wir intensiv in unseren Arbeitsgruppen, bei denen es unter anderem um die Themen Social-Media, Schule ohne Rassismus, DKMS, Diversitäts-AG, BNE, Nachhilfekonzept, SV-Raum und die Parkplatzsituation ging.

Am Montagnachmittag besuchten uns Herr Fischer und Herr Braasch und legten uns, wie im letzten Jahr, das Thema der Nachhaltigen Bildung [BNE] nahe und ließen uns in Gruppen eigene Ideen ausarbeiten, diskutieren und dafür Lösungsansätze entwickeln.

Nach einem leckeren Abendessen spielten wir noch ein paar Runden Werwolf und genossen anschließend unsere Freizeit, bevor wir zu Bett gingen.

Am Dienstagmorgen ging es nach leckerem Frühstück und Räumen der Zimmer mit der Vorstellung der Zwischenstände in den Arbeitsgruppen los. Anschließend arbeiteten wir dann bis zum Mittagessen weiter.

Zuletzt wurden die Endstände der jeweiligen Arbeitsgruppen präsentiert und dann war die SV-Fahrt auch schon wieder zu Ende. Insgesamt vergingen die 1½ Tage wie im Flug. Wir haben erfolgreich an unseren Konzepten gearbeitet, freuen uns bereits jetzt schon auf die nächste SV-Fahrt und hoffen vielleicht noch den einen oder anderen von euch bei uns in der SV begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Text: Tibor Taubert, BG20B

Fotos: Franziska Baumgarten, Moritz Eckmann