banner

Fußball Endrunde der EPS

08.03.2017

Am Dienstag fand die Endrunde des Hallenfußballturniers der Emil-Possehl Schule in der Hansehalle statt. 14 Mannschaften hatten sich in zahlreichen vorangegangenen Turnieren für das große Finale qualifiziert, um den Schulpokal zu erringen. Gespielt wurde zunächst im Gruppenmodus mit 3 Gruppen. Die besten acht Mannschaften zogen dann in die KO-Phase ein und mussten sich vom Viertelfinale bis zum Finalspiel in drei weiteren Partien beweisen.

Die Nase vorn hatte am Ende die Mannschaft des BG14, die das Finale mit einem 5:0 Kantersieg für sich entscheiden konnte. Ebenfalls bemerkenswert war die Leistung des Torhüters, der im gesamten Turnier sein Tor erfolgreich (wenn auch teilweise mit Hilfe der Gegner) verteidigen konnte, und alle Spiele ohne Gegentor absolvierte. 

Herzlichen Glückwunsch dazu!

Einziger Wermutstropfen war die mangelhafte Beteiligung der ausgeschiedenen Mannschaften an der Siegerehrung durch Herrn Krüger. 

Vielen Dank auch an das tolle Schülerteam, welches Frau Hamann bei der Turnierleitung im Regieturm unterstützt hat!

 

 

Schriftgröße
EPSIntern
März
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
9
27
28
01
02
03
04
05
10
06
07
08
09
10
11
12
11
13
14
15
16
17
18
19
12
20
21
22
23
24
25
26
13
27
28
29
30
31
01
02