banner

Klima&Umwelt-AG: Abschlussveranstaltung Nachhaltigkeitstrainee

12.07.2017

Am 12. Juli fand die Abschlussveranstaltung mit der Zertifikatsverleihung zum Nachhaltigkeitstrainee-Projekt im Rathaus Reinbek statt. SchülerInnen von acht Schulen nahmen zum ersten Mal am Nachhaltigkeitstrainee-Programm von UnternehmensGrün e.V. in Schleswig-Holstein teil, darunter die Emil-Possehl-Schule Lübeck als einzige Berufsbildende Schule. Ein ganzes Schuljahr lang arbeitete der EPS-Fachschüler Malte Barth in Kooperation mit der MuK-Lübeck an einem Projekt zum Thema Nachhaltigkeit. Dabei erstellte er eine Energiebilanz und suchte nach Ansatzpunkten für die weitere Stärkung der Nachhaltigkeit der Musik- und Kongresshalle. Die MuK, als erstes und bislang einziges zertifiziertes Veranstaltungshaus in Schleswig-Holstein, war damit ein idealer und kompetenter Partner bei der Durchführung dieses Traineeprogramms. Zudem nutzten die Trainees sechs spezielle Workshops (Kommunikationstraining, Nachhaltige Bilanzierung, Green-Economy u.v.m.), um mehr zum Thema Nachhaltigkeit zu erfahren und auch dieses neue Wissen in der Praxis anwenden zu können. Auch im nächsten Schuljahr soll das Nachhaltigkeitstrainee-Programm angeboten werden, bei dem nun sicherlich mehr SchülerInnen der EPS teilnehmen können.

Mehr Infos zur Teilnahme am kommenden Nachhaltigkeitstrainee-Projekt und an den Workshops erhalten Sie bei der Klima&Umwelt-AG der EPS oder direkt bei Herrn Wietzel.

 

Foto: v.l.: Hr. Wietzel (Projektbetreuer EPS), Fr. Reiber (UnternehmensGrün e.V.), Hr. Barth (Fachschüler der EPS), Hr. Kiwitt (artefact) und Hr. Warmer (Bürgermeister von Reinbek)

Schriftgröße
EPSIntern
Februar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
5
29
30
31
01
02
03
04
6
05
06
07
08
09
10
11
7
12
13
14
15
16
17
18
8
19
20
21
22
23
24
25
9
26
27
28
01
02
03
04