banner

SchiLF der Bauabteilung in Erfurt

Veranstaltungen Bautechnik 16.03.2018

Die diesjährige Fortbildungsfahrt der Bauabteilung führte die Kollegen und Kolleginnen in Thüringens Hauptstadt Erfurt. Nach Ankunft am Erfurter Hauptbahnhof am Abend, fiel den Kolleginnen und Kollegen schon beim kurzen Spaziergang zur Unterkunft die einzigartige Architektur der Stadt auf, was Vorfreude auf die folgenden Tage bereitete. Der nächste Tag war geprägt von sehr vielen Informationen mit interessanten und bleibenden Eindrücken. Am Vormittag besuchten wir das Gutenberg-Gymnasium Erfurt. Ziel dieses Besuches war, Informationen über den Amoklauf im Jahr 2002, seine Auswirkungen auf die Arbeit der Schule und das daraus resultierenden Amokkonzeptes zu erhalten. Die Schulleiterin Frau Alt, die auch schon 2002 Leiterin der Schule war, berichtete emotional sehr bewegend über die damaligen Geschehnisse und beantwortete viele Fragen zur Planung und Umsetzung von Alarmkonzepten. Wir waren Frau Alt sehr dankbar für ihre Ausführungen und verließen nachdenklich das ehrwürdige Gebäude. Im Anschluss war direkt die Stadtführung durch die Erfurter Altstadt angesagt. Die vielen Fachwerkgebäude und gut erhaltenen historischen Massivhäuser erfreuten das Herz der Bautechniker/innen. Während einer kleinen Pause im Tagesprogramm konnte auch die kulinarische Seite der Stadt erkundet und erprobt werden, bevor es weiter zur Besichtigung der Zitadelle Petersberg mit ihren historischen Gängen ging. Die Besichtigung der Zitadelle bot dann auch an ihrem Endpunkt einen schönen Abschluss des Tages mit herrlichem Blick vom Petersberg über die Erfurter Altstadt. Nach klirrender Kälte, aber herrlichstem Sonnenschein, freuten wir uns auf das zünftige Abendessen in einem historischen Gewölbekeller. Der Vormittag des letzten Tages wurde dann von den Kollegen und Kolleginnen zu Teambesprechungen für die folgende Unterrichtszeit genutzt, bevor es mittags wieder mit der Bahn nach Lübeck ging. Für das Bautechnikteam war es wieder eine interessante gemeinsame Zeit. Unser Dank gilt Anne und Thomas für die perfekte Organisation.

Schriftgröße
EPSIntern
August
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
30
31
01
02
03
04
05
32
06
07
08
09
10
11
12
33
13
14
15
16
17
18
19
34
20
21
22
23
24
25
26
35
27
28
29
30
31
01
02