banner

Schulinterne Netzwerktage in Dänemark

Lehrerausbildung schulinterne Netzwerktage 03.07.2017

Am 29. Juni 2017 fuhren die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst zusammen mit weiteren an der Lehrerausbildung beteiligten Kollegen der Emil-Possehl-Schule für zwei Tage ins dänische Hillerød, um sich über das dortige Berufsschulsystem zu informieren. Mit zwei Fahrzeugen und einem Anhänger begann die Reise, die von Andreas Frenz und Stefan Schuhr organisiert wurde, um 7 Uhr an der EPS. Nach ein paar Autobahnkilometern mit anschließender Bootsfahrt nach Rødbyhavn wurden auf dänischer Seite noch einmal die Ausweisdokumente kontrolliert und vom Grenzbeamten als „echt“ eingestuft, so dass der weiteren Fahrt nichts mehr im Wege stand. Das Erreichen der Erhversskolen Nordsjælland (Esnord) nördlich von Kopenhagen nach weiteren zwei Stunden Autofahrt beendete unsere Anreise. Nach einer kurzen Orientierung vor Ort wurden wir sehr nett von dem dänischen Kollegen Poul Sørensen empfangen und mit einem leckeren Frokost-Sandwich in der Schulkantine begrüßt. Anschließend bekamen wir erste Einblicke in das 2015 neu eingeführte dänische Berufsschulsystem und erörterten anschließend intensiv deren Besonderheiten. Darauf folgend startete ein erster Rundgang durch die vielen Werkstätten mit einem besonderen Interesse der LiV’s für die Stuhl-Produktion in der Holzabteilung sowie auch in der Bootsbau-Halle. Nach diesen ersten Eindrücken bezogen wir nach kurzer Autofahrt das Übernachtungsquartier in Helsinge. Das anschließende Abendprogramm mit einem Strandspaziergang, dem Abendessen, sportlichen Aktivitäten und informellen Gesprächen (auch interkontinentaler Art) rundete den Tag angemessen ab.

Am darauffolgenden Morgen erblickten wir ein ausgiebiges Frühstücksbuffet, welches keine Wünsche offen ließ. Der „Kickstarter“ stand fast auf jedem Tisch und brachte uns energiereich ein zweites Mal in die Esnord, wo uns ein weiterer Rundgang durch einen zweiten Schulkomplex erwartete. Dabei begeisterte der Reinraum genauso wie die vielen Werkstätten für Mechatroniker und Kfz-Mechatroniker.

„Das Hinausschauen über den eigenen Tellerrand war sehr informativ und bringt durchaus ein paar neue Eindrücke und Ideen mit an die Emil-Possehl-Schule“, so das Fazit eines mitgereisten Kollegen nach der Rückkehr in Lübeck.

Schriftgröße
EPSIntern
Dezember
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
48
27
28
29
30
01
02
03
49
04
05
06
07
08
09
10
50
11
12
13
14
15
16
17
51
18
19
20
21
22
23
24
52
25
26
27
28
29
30
31