banner

Das Schuljahr 2010 an der
Georg-Kerschensteiner-Straße

Jahresbericht der Schülervertretung 2010

Mit einem starken Team startete die Schülervertretung der Georg-Kerschensteinerstraße bereits in das Jahr 2010. Die Leitung übernahm Christian Swars mit seinen Stellvertretern Leif Rehse und Niels Falkenhain, unterstützt vom hiesigen Verbindungslehrer, Herrn Fischer. Im Juni haben wir gemeinsam eine mehrtägige Studienfahrt nach Danzig unternommen. Zwar reisten wir nur in kleiner Besetzung, allerdings hatten wir ausreichend Gelegenheit, uns neben dem Sightseeing über die zukünftigen Pläne der SV auszutauschen.

Nach dem Schuljahreswechsel 2010/2011 formierte sich die SV dann zu einer noch größeren Truppe als im vergangenen Jahr. Was uns super freut ist, dass wir dieses Mal nicht nur Schüler und Schülerinnen aus dem Beruflichen Gymnasium im Boot haben sondern auch Mitstreiter und Mitstreiterinnen aus der Berufsfachschule I und III. So ist Andreas Wille aus der BFS I ins Leitungsgremium gewählt worden und Iman Mahim, der aus der BFS III, der Datenverarbeitung im Bauwesen stammt, hilft uns sehr liegen gebliebene Designprojekte zu verwirklichen. Deshalb könnt ihr unser aktuelles SV-Team jetzt in der Vitrine neben dem Kiosk bestaunen, denn die neue konzipierte Schülervertretung hat eine neue Schülersprecherin, Lea Adler (BG12), gewählt. Christian Swars hat sein Amt abgegeben, um sich auf das Abi vorzubereiten. Christians Amtsgeschäfte werden nun von Lea weitergeführt. Die neuen Stellvertreter sind nun Andreas Wille und Bünyamin Kilic. Diese Arbeitsteilung, die noch weitere Posten umfasst, haben wir beibehalten, da sie letztes Jahr sehr gut funktioniert hat.

Wir waren echt fleißig: der SV-Raum wurde gründlich entrümpelt, die Fa. Kabs stiftete zwei Sofas und die Maler-Fachstufe hat in einem Gestaltungswettbewerb den Raum dekorativ umgestaltet, betreut durch Frau Rix und Herrn Langhorst. Nun wollen wir noch durch Design-Objekte auf den SV-Raum aufmerksam machen, damit uns hier auch jeder finden kann. Noch unter Christians Leitung gelang es uns, mittels einer umfassenden Werbeaktion EPS-Kapuzenpullis zu verkaufen, und das „Wir-Gefühl“ zu stärken- auch einige Schülerinnen und Schüler des EPS-Standortes Dankwartsgrube sind nun glückliche Besitzer und Besitzerinnen dieser Hoodys. In diesem Halbjahr wollen wir noch einmal verschärft auf das „Schul-Polo-Projekt” aufmerksam machen, und bei dieser Gelegenheit wollen sich dann Lea Adler, Andreas Wille und Bünyamin Kilic persönlich bei euch vorstellen, sie gehen in den Klassen und sind gekleidet in todschicken EPS-Poloshirts in verschiedenen Farben.

Was bleibt beim Alten? Wie auch in den letzten Jahren, unterstützt die SV ein jährlich stattfindendes Highlight an unserer Schule: die Sucht- und Gewaltpräventionswoche, an deren Vorbereitungen und Durchführung wir uns auch in diesem Jahr wieder beteiligen werden.

Hier noch etwas Werbung für eine andere super Sache: unsere Schülerzeitung „Die Klatsche“ geht nach ihrer Neugründung im Vorjahr in die zweite Runde. Könnt ihr schreiben? Dann meldet Euch bei Frau Rix, denn es werden dort dringend engagierte Redakteure (m/w) gesucht.

Aber auch die SV sucht immer neue Mitglieder, und wer Lust hat, sich mit uns gemeinsam zu engagieren oder wer Probleme hat, besucht uns einfach im Raum 22. Wir sind dort jeden Dienstag von um 11.20 Uhr bis 11.40 Uhr und jeden Donnerstag von 9.30 Uhr bis 9.50 Uhr, natürlich könnt ihr euch auch jederzeit an eines unserer Mitglieder wenden.

Herzliche Grüße
Euer SV-Team

top

Das SV-Team 2009/2010

Bild zum Vergrößern anklicken

 

Schriftgröße
EPSIntern
November
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
44
29
30
31
01
02
03
04
45
05
06
07
08
09
10
11
46
12
13
14
15
16
17
18
47
19
20
21
22
23
24
25
48
26
27
28
29
30
01
02